Reisen in Patagonien und Tours in Patagonien. PATAGONIEN RESIEN, TOUR, HOTEL &
URLAUBE IN PATAGONIEN
Touren in Patagonien Natur in Patagonien Abenteuersports in Patagonien Reisen in Patagonien Fotos und Multimedia Galerie über Patagonien Klima
Enjoy Patagonia Gästebuch | Unsere Organisation | Reisebüro | Kontakt



SEE LOLOG

SAN MARTIN DE LOS ANDES

durch
Enjoy Patagonia

Patagonien Home Page
Kurzreisen & Rundreisen für Patagonien
Startseite

PATAGONIEN Karte
PATAGONIEN Reisen
ARGENTINIEN / PATAGONIEN
BARILOCHE
Der See Perito
Moreno

Villa La Angostura
Esquel
Villa Llao Llao
Nationalpark
Nahuel Huapi

El Bolson
Berg Catedral
Berg Tronador
Schweizer Kolonie
Nationalpark
Los Alerces

Villa Traful
Puerto Blest
Der Lago Gutierrez
Umgebung von
Bariloche

Bariloche der
Grenzübergang zu
Chile

USHUAIA FEUERLAND
Feuerland
Nationalpark

Gletscher Martial
Valle de Los
Huskies

Der zug vom
Ende der Welt

Kanal Beagle
Bahia Lapataia
Tolhuin
Vogelbeobachtung
Bootstouren
Farmen
Nebenziele
CALAFATE
Perito Moreno
Glacier

El Chalten
Nationalpark
Los Glaciares

Touristischen
Landunterkünfte

Rio Turbio
Beobachtung der
Flora und Fauna

PUERTO MADRYN
Rawson
Peninsula Valdes
Gaiman
Trelew
Dolavon
SAN MARTIN
DE LOS ANDES
Junin de los Andes
Berg Chapelco
Lanin Nationalpark
Lago Huechulafquen
Lago Lolog
Villa Alumine



Freecall:   USA: 1-800-790-2961  
Local Line: Spanien - Barcelona: 0034-931846831   UK - London: 44-203-393-8867


Rufen Sie uns an: Montag bis Freitag: 16:00 - 22:00.
Hauptsitz (Lima - Peru): GMT -5 Stunden


PATAGONIA TRAVEL
Individueller Urlaub in Patagonien:
Reiseroute und - termin nach Ihren Wünschen

Wir weisen darauf hin, dass alle Reisen während der Hochsaison (von Oktober bis Ende März) mindestens 30 Tage im voraus gebucht werden müssen


SAN MARTIN DE LOS ANDES

SEE LOLOG


Der See Lolog ist eine Angelregion von unglaublicher landschaftlicher Schönheit. Ca. 12km nordwestlich von der Stadt San Martín de Los Andes gelegen, stellt der See die größte Wasserreserve optimaler Qualität der Stadt dar, weshalb er auch im Jahre 1994 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde.

Er ist umrahmt von Bergen, die jedoch die 800 Meter über dem Meeresspiegel nicht überschreiten und bedeckt sind von dichten Wäldern mit cañas colihue (Kletterpflanzen) und großen Bäumen wie die Eiche roble pellín, der Rauli und die Zypressen, welche die Berghänge in ein kupfergelb oder orange tauchen im Herbst. In der Umgebung sieht man öfters Tiere wie den Rothirsch, Wildschweine, Füchse, Hasen und Wildenten. Im graugrünen Wasser finden sich zahlreiche Lachsarte.

Es ist bekanntlichermaßen nicht einfach, ein Ziel für die Sommerferien zu finden. Der Angelfreund hat es hier besonders schwer, auf einen gemeinsamen Nenner mit dem Rest der Familie zu kommen.
Deshalb ist der See Lolog, der Spiegel von Neuquen, eine perfekte Kombination für die ganze Familie wie nur wenige Orte es sein können. Mit Sicherheit werden Sie hier spektakuläre Ferien verbringen.

Mit der majestätischen Landschaft dieser Region voller Flüsse mit idealem Wasserstand hat man mehr als genug Gründe, diese tiefe Erholung für immer in seinem Herzen aufzubewahren.

BARILOCHE - PATAGONIA TRAVEL & TOURS BARILOCHE - PATAGONIA VIAJES Y TURISMO
BARILOCHE - PATAGONIA VOYAGE BARILOCHE - PATAGONIA REISEN
Reiseziels
San Martin
de Los Andes

- Junin de Los Andes
- Berg Chapelco
- Nationalpark Lanin
- See Huechulafquen
- See Lolog
- Villa Alumine

Angeln im See Lolog
Diese Region Patagoniens ist unter dem Angelliebhabern international bekannt als eine der besten natürlichen Angelzonen auf der ganzen Welt. Hier wird das Sportangeln in den drei Modalitäten praktiziert: spinning, fly trolling und fly casting.

Der See Lolog hat seine Ergiebigkeit frührer Zeiten wiedererlangt. Heutzutage gibt es eine wahre Fülle von Lachsarten in den graugrünen Gewässern. Auch Forellen werden in großer -sowohl Qualität als auch Quantität- gefangen, wobei man bei den Forellen unter den verschiedenen Arten wie der Braunen Forelle, der Regenbogenforelle, der Perca, dem Salmón encerrado und dem Fontinalis unterscheiden kann.

Diese Charakteristika gelten für die gesamte Länge des Sees, vor allem aber für die Mündung des Flusses Quilquihue und seinen gesamten Verlauf. Dieses ist zweifellos eine ideale Zone sowohl für Anfänger als auch für Profis.

Man kann sich entweder an den Ufern des Flusses Quilquihue nur wenige Meter vom See Lolog entfernt niederlassen, oder aber auch einen Ausflug mit unseren erfahrenen Führern zu den weiteren Flüssen der Region wie zum Beispiel zu den Flüssen Aluminé, Caleufu, Chimehuin und bis hin zum Fluss Collón Cura unternehmen.

Die überquellende Fülle des Flusses Quilquihue wird jeden Profi-Angler mehr als zufriedenstellen, da man dort eine große Vielfalt von verschiedenen Forellenarten, die alle im Durchschnitt um ein Kilo wiegen, fangen kann und immer die Möglichkeit besteht, auch wesentlich größere Exemplare zu angeln.

Von einem Boot aus kann man auf zwei Arten angeln. Selbst nahe der Küste und in Richtung Ufer auswerfend, kann man auf den 26 Kilometern Länge des Sees Lolog immer an einer Ecke einen guten Fang machen.



ISO 9001 : 2000
CERTIFIED
Travel Consulting, Tourist Operation Management
&
Electronic Air Tickets Distribution






PATAGONIEN TOURS
HOTELS AU PATAGONIEN

UNSERE WEBSITES ÜBER REISEN IN LATEINAMERIKA
ARGENTINA Reisen
und Rundreisen
CHILE
Reisen und Rundreisen
PERU Reisen
und Rundreisen
ECUADOR & GALAPAGOS
Reisen und Rundreisen
BOLIVIA
Reisen und Rundreisen
MEXICO
Reisen und Rundreisen
BRAZIL
Reisen und Rundreisen
COSTA RICA
Reisen und Rundreisen


PATAGONIA TRAVEL & TOURS
Operated by Latin America Travel & Tours

Av. Pte. Roque Saenz Peña 615 4º Of. 416 - Buenos Aires - Argentina

Freecall:    USA: 1-800-790-2961  

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Kontact Webmasters | Site Map

Aktualisierung:   © ENJOY CORPORATION S.A. Urheberrechte
PATAGONIA TRAVEL & TOURS